Montag, 7. April 2014

WIP Rokoko Schnürbrust (rococo stays)

Wegen Gewichtsabnahme brauche ich eine neue Schnürbrust. Diesmal wollte ich mit Peddigrohr experimentieren. Im Moment stelle ich in Frage, ob das Ding wirklich ohne Probleme eine ordentliche Schnürrung aushält. Ich denke ich werde noch eine Lage Stoff mehr zur Versteifung nehmen. Schicker sind diese schmalen Tunnel aber schon. Naja, "Versuch macht kluch", wie es so schön heißt.

Rokoko Schnürbrust mit Peddigrohr

Projekt: Rokoko Schnürbrust
Material: Peddigrohr, Leinen/Baumwolle
Projekt-Art: historisch, Rokoko (ca. 1760)
Projektstart: 05.04.2014
Schnitt: aus dem Internet, weiß gar nicht mehr woher
Stimmung:  zweifelnd
Status: läuft
Es läuft nebenbei: Hörbuch "Der Talisman" von Straub und Stephen King

Kommentare:

  1. Sieht schon gut aus! Ich mag die schmalen Tunnel auch lieber, aber ich hab mich nicht getraut, Peddigrohr zu nehmen 8o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich vertrau dem Peddigrohr auch irgendwie nicht. Ich seh das jetzt mal als Test :) Vielleicht ist die Sorte da auch nicht dafür geeignet, gibt ja auch kräftiges, Peddingrohr-Band. Das ist nur ein bischen breiter. Dieses hab ich von Nehelenia.

      Löschen
  2. Ohne dich entmutigen zu wollen - ich habe Peddigrohr einmal verarbeitet und die Hälfte ist mir nach kürzester Zeit gebrochen - also für mich ein "nie wieder", aber vllt klappts bei dir besser - ich drück die Daumen.
    Schön siehts natürlich aus.

    Lieben Gruß! Und frohes schaffen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider vermute ich das auch und ich glaube auch nicht dass es bei mir besser wird, ich bin ja auch kurfig. Ach menno :/

      Löschen